Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen, Inhalte zu personalisieren und zu Analysezwecken. Wir geben einige dieser Informationen an Dritte weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie bei der Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Schließen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Allen Lieferungen und Leistungen von Metal Hobi GmbH in Erfüllung von Aufträgen, die der Kunde nicht im Zusammenhang mit seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit erteilt hat, liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Metal Hobi GmbH; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

Allgemeines:

Diese Geschäftsbedingungen gelten ab dem 01.10.2017 für den Onlineshop der Metal Hobi GmbH.

1.Vertragsabschluss

Die Darstellung unserer Modellbauartikel im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Produktabbildungen können von den gelieferten Produkten abweichen. Unsere Produkte werden laufend weiter entwickelt - wir behalten uns Änderungen in Konstruktion und Ausführung vor. Dies gilt auch für Änderungen, die dem Erhalt der Lieferfähigkeit dienen. Durch das Bestellen im Onlineshopsystem, gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Bestellung wird durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 4 Werktagen angenommen.

2. Preise

Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer und zzgl. anfallender Versandkosten.

3. Versandbedingungen

Porto- und Verpackung werden pauschal in Rechnung gestellt und gehen zu Lasten des Empfängers

4. Lieferung und Zahlung

An Privatkunden und Erstbestellungen bei Händlern liefern wir ausschließlich gegen Vorkasse.

Händler können bei Folgebestellungen auf Rechnung bestellen.

Bei Vorrauskasse fallen keine Gebühren an.

Bei Paypal innerhalb Deutschland und EU zusätzlich 1,9% Paypalgebühren.

5. Mahnverfahren

Falls die Ware nicht oder nur teilweise bezahlt wird, folgt nach einer Zahlungsaufforderung eine kostenpflichtige Mahnung (Mahngebühren 1. Stufe 5,00 €).

Ab Mahndatum sind Verzugszinsen in Höhe von 8 % zu zahlen.
Nach Ablauf der Mahnfrist wird ein gerichtlicher Mahnbescheid beantragt (Mahngebühren 2. Stufe 10,00 €).

6. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns;

Metal Hobi GmbH
Kerim Kara
Bromberger Straße 5
44225 Dortmund

Telefon:  +231 / 49 630 060
E-Mail: 
info@metalhobi.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

8. Ausschluss des Widerrufsrechts

Dem Verbraucher steht ein Widerrufsrecht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. dann nicht zu, wenn Verträge zur Lieferung von Waren abgeschlossen werden, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind oder bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

9. Gewährleistungs- und Garantie

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
9
.1 Der Käufer hat Mängel unverzüglich nach deren Feststellung bei dem Verkäufer schriftlich anzuzeigen.
9.2 Die Gewährleistung entfällt, wenn der aufgetretene Mangel in einem ursächlichen Zusammenhang damit steht, dass - der Käufer einen Mangel nicht gemäß 9.1. angezeigt hat oder - die Produkte unsachgemäß behandelt oder überbeansprucht worden sind oder - in die Produkte Teile eingebaut wurden, deren Einbau/Verwendung der Vekäufer nicht genehmigt hat oder - der Käufer die Vorschriften über die Behandlung, Wartung und Pflege der Artikel (z.B. Betriebsanleitung) nicht befolgt hat.
9.3 Rücksendung wegen Mängel werden nur dann angenommen, wenn die Rücksendung unter Angabe der Rechnungsnummer, einer Kopie der Rechnung sowie einer Fehlerbeschreibung schriftlich vorab mitgeteilt worden ist, z.B. auf dem vorformulierten Reparaturschein, der jederzeit angefordert werden kann. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.
9.4 Der Käufer wird gebeten, gelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Käufer dieser Bitte nicht nach, hat dies keine Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelbeseitigungsansprüche.

10. Datenschutz

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Geschäftsabwicklung und die Pflege der Kundenbeziehungen gespeichert. Sie können sich Ihre Bestellung vor ihrer Versendung an uns ausdrucken. Sie erhalten später eine Rechnung von uns. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzung der Daten zu Werbezwecken durch Funktionsmodellbau Pistenking können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung an uns widersprechen. Nach Erhalt des Widerspruchs werden wir Ihnen keine Werbemittel (z. B. Information oder Publikationen) zusenden.

11. Kundenservice

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu unseren Produkten und bei Beanstandungen an uns.

Sie können Anfragen und Beanstandungen telefonisch (+231/49630060) oder per E-Mail an uns richten:

E-Mail: info@metalhobi.de